EGYPT TRAVEL AUTHORIZATION SERVICES

INFORMATIONEN ÜBER DAS E-VISUM FÜR ÄGYPTEN

e-Visum für Ägypten

Das e-Visum für Ägypten wurde Ende 2017 von der ägyptischen Regierung eingeführt, um Touristen die schnelle und einfache Beantragung eines e-Visums zu ermöglichen. Ausländische Staatsbürger aus teilnahmeberechtigten Ländern können somit vor der Abreise bequem ein e-Visum im Internet beantragen.

Das Tourismus-e-Visum für Ägypten kann teilnahmeberechtigten Staatsbürgern, je nach ihren Bedürfnissen, die einmalige oder mehrmalige Einreise in das Land für eine maximale Aufenthaltsdauer von 30 Tagen gewähren. Bei der Antragstellung werden Sie aufgefordert, Ihre Staatsbürgerschaft, sowie die Anzahl der Reisen, die Sie nach Ägypten vorhaben, anzugeben, um Ihnen das entsprechende e-Visum auszustellen.

Einreisebestimmungen für das ägyptische e-Visum, genehmigte Aufenthaltsdauer und Gültigkeit

  • Mit dem eVisum für Ägypten können Sie das Land maximal dreißig (30) Tage besuchen.
  • Das e-Visum für Ägypten ermöglicht seinem Besitzer die einmalige oder mehrmalige Einreise; je nach Bedürfnissen und Merkmalen des Antragstellers. Dies wird zum Zeitpunkt der Antragstellung bestimmt.
  • Das e-Visum für Ägypten ist drei (3) Monate lang gültig.

Reisepassrichtlinien für das ägyptische e-Visum

Der Reisepass des Antragstellers muss ab dem Zeitpunkt der Ankunft in Ägypten mindestens sechs (6) Monate gültig sein.

Berechtigte Länder

Staatsbürger und Staatsangehörige der nachstehenden Länder sind dazu berechtigt, ihren Visumantrag für ein ägyptisches e-Visum online zu stellen. Dazu gehören die Russische Republik, Deutschland, das Vereinigte Königreich, Ukraine, Italien, Polen, Vereinigte Staaten, Niederlande, Österreich, Frankreich und die Tschechische Republik.

Alle teilnahmeberechtigten Besucher mit gültigem Pass können ihren Onlineantrag für ein Ägypten-Visum hier stellen.

Zusätzliche Nachweisanforderungen:

Zusätzlich zu den persönlichen Informationen und Reisedaten können Antragsteller dazu aufgefordert werden, das folgende Dokument vorzulegen:

  • Eine gescannte Kopie der biografischen Seite Ihres gültigen Reisepasses.

Der Antragsteller kann diese Informationen zu einem späteren Zeitpunkt einreichen und muss das Dokument nicht zum Zeitpunkt der Antragstellung zur Verfügung stellen.

Dokumente, die für die Einreise nach Ägypten erforderlich sind

Touristen, die mit einem ägyptischen e-Visum reisen, müssen bei der Ankunft in Ägypten folgende Dokumente bereithalten:

  • Gedruckte e-Visum-Genehmigung;
  • Der Reisepass muss mindestens 6 Monate lang gültig sein (bitte reisen Sie mit dem gleichen Pass, auf den Sie sich beim Ausfüllen Ihres eVisum-Antrags bezogen haben);
  • Reiseplan;
  • Hotelbuchungen oder Informationen über den Aufenthalt/die zu besuchenden Orte

Status des e-Visums für Ägypten verifizieren

e-Visum-Antragsteller erhalten E-Mail-Benachrichtigungen und Updates über den Status ihres Antrags. Sofern das Visum genehmigt wird, erhält es der Antragsteller direkt per Email.

Prüfen Sie den Status Ihres Antrags hier.

e-Visum-Antrag für Ägypten

Um ein e-Visum für Ägypten zu beantragen, benötigen Touristen einen gültigen Reisepass, eine Kredit- oder Bankkarte und eine E-Mail-Adresse.

Bitte beachten Sie, dass die beim Onlineantrag gemachten Angaben mit den Angaben im Reisepass oder einem sonstigen Reisedokument des Antragstellers übereinstimmen sollten. Dazu gehören Name, Geburtsort- und datum, Adresse, Reisepassnummer und Staatsangehörigkeit.

Um ein ägyptisches e-Visum zu beantragen, können Antragsteller aus teilnahmeberechtigten Länden ihren Online-eVisum-Antrag hier ausfüllen.

Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren. Ich stimme zu